sch(m)erzhafte Innovation

Als unermüdlicher Tester von Neuheiten habe ich von dem chinesischem StartUp „ZOZO“ erfahren. Die haben vermeintlich das Problem der Retouren im Modemarkt gelöst (falsche Maßangaben gehören der Vergangenheit an).

formschön, enganliegend, Design auf den Punkt gebracht.

Man bestellt unter https://zozo.com kostenlos (2,95€ Versandkosten) einen „wunderschön“ gepunkteten Vollkörperanzug in den man sich mühsam hineinzwängt (ja, man sieht wie ein Clown aus und animiert seine Tochter prompt dazu ein paar Fotos zu machen), lässt sich von der heruntergeladenen App vor der Kamera  manövrieren (etwas näher, etwas weiter weg, in 12 Schritten eine 360-Grad-Drehung vollziehen) und erhält als Ergebnis eine 3D-Darstellung mit den von der App errechneten Maßen (siehe Screenshot vom Smartphone). Dann kann man, frisch vermessen, aus der (noch etwas mageren) Kollektion auswählen. Laut Beschreibung wird alles, bis hin zur Knopfgröße individuell angepasst. Während des Bestellvorgangs sind kleine Korrekturen (Armlänge des Hemdes für Uhrenträger 1cm kürzer) möglich.

Meine Maße (Stand 09/2018)

Alles hat auf Anhieb funktioniert. Das Vermessen hat beim ersten Versuch alle Daten geliefert. Das Auswählen und auch das Modifizieren mit der App lief reibungslos.

Ich habe eine Jeans und ein Hemd geordert. Für diese dann maßgeschneiderten Preziosen wurden 4-5 Wochen Lieferzeit angekündigt.

Ich bin jetzt nicht nur um eine weitere Erfahrung mit einer echten Innovation reicher sondern auch sehr auf das Ergebnis gespannt. Ich werde hier in Kürze berichten.

Schreibe einen Kommentar